Spielberichte

Das Spiel in Hettingen begann bei Dauerregen und ca. 1°C. Das merkte man den Mädels an.

 

Der Gast aus Horrenberg hatte kurzfristig das Spiel abgesagt.

 

Der Spitzenreiter unser Staffel, SC Klinge Seckach, gab am Sonntag seine Visitenkarte in Tauberbischofsheim ab.

 

Bei unserm zweiten Auswärtsspiel kamen wir zu einem nie gefährdeten 5:1 Sieg. Zur Pause lagen wir mit 2:0 in vorne.

 

In unserm ersten Heimspiel der Saison kam der erwartet schwere Gegner aus Hettingen ins Tauberstadion.

 

In unserm ersten Saisonspiel mit einer neu formierten Mannschaft merken man die ersten 5 Minuten eine gewisse Nervosität an.

In unserm letzten Spiel vor der Sommerpause kam Viernheim nach TBB.

Mit Gartenstadt kam das Tabellenschlußlicht nach Tauberbischofsheim.

In Ketsch erwartete uns schon wieder ein starker Gegner, der uns fast die gesamte Spielzeit in der Defensive hielt.

In unserm Spitzenspiel gegen Hoffenheim gingen wir früh in Rückstand. Die Mädels

In Wallstadt trafen wir auf den erwartet schweren Gegner.

 

 

Das erste Heimspiel endete verdient 2:0. Mit einer besseren