Teilnahme der Fußballjugend an Piccobello

Foto: Uwe Büttner

Bei der Stadtsäuberungsaktion "Piccobello" beteiligte sich am Samstag, 24.03.18 auch die Fußballjugend des TSV.

Nach der Begrüßung aller Teilnehmer durch Bürgermeister Wolfgang Vockel bei der Feuerwehr TBB, wurde fleißig Abfall und Unrat aus den Hecken, Wiesen und Bachgräben gezogen und eingesammelt. Die motivierte Fußballjugend kümmerte sich um den Bereich rund ums Stadion und die Gymnasiumsstraße und konnte einige Säcke mit Abfall füllen. Zum Abschluss der gelungenen Aktion wurden alle in die Sparkasse zum Essen eingeladen.