Mit einer Idee zum Erfolg !

Die B-Junioren des TSV Tauberbischofsheim sind nach erfolgreicher Saison 2017/18 als Meister in die Landesliga Neckar-Odenwald aufgestiegen

und brennen vor Vorfreude vor dieser anspruchsvollen Herausforderung. Die 23 Spieler, Trainer Ergin Albayrak und Jan Malki gingen die Aufgabe und die damit verbundene Vorbereitung schon vor den Sommerferien an um perfekt vorbereitet und fokussiert in die kommende Saison zu starten.

Das neue Trainerteam wird somit gleich mit einer anspruchsvollen Aufgabe gefordert, denn sowohl Ergin Albayrak, 20 Jahre, als auch Jan Malki, 19 Jahre, beide Spieler des TSV Tauberbischofsheim, bestreiten Ihre erste Saison als Jugendtrainer und sind somit Trainier-Neulinge. Dennoch sind Sie der festen Überzeugung, dass sie mit einer intensiven und straffen Vorbereitung, den richtigen Worten und einer selbstentwickelten Spielstrategie, dass Ziel des Aufsteigers, nämlich die Klasse zu halten, zu erfüllen.

Welches Potenzial und Spieleifer in den 23 Spielern steckt, zeigten die Jungs über weite Strecken schon in den Trainings und Testspielen, sodass alle 23 Mann jetzt schon vor der Herausforderung der kommenden Saison „brennen“.

Das junge Trainerteam glaubt zu 100% an das Potenzial der Jungs, unabhängig davon wie andere über die Mannschaft urteilen. Sie sind der festen Überzeugung, dass auch die ganz großen Teams der Liga geärgert werden können. Doch in erster Linie gilt es als Aufsteiger die Klasse zu halten und das hohe Spielniveau der Mannschaft zu bestätigen.