28.10.2018 13 Uhr in Tauberbischofsheim: SpG Dittwar/Tauberbischofsheim : SpG Untergimpern / Babstadt

An gute Leistung anknüpfen
In der Frauenfussball Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald, tritt am Sonntag, 28.10. um 13.00 Uhr, der Tabellensechste SpG Untergimpern / Babstadt im Tauberstadion an.

 Die Heimelf möchte an die gute Leistung aus dem Spiel gegen Dielheim/Horrenberg anknüpfen und mit einem Sieg den Tabellennachbarn überflügeln. Beide Mannschaften trennen nur einen Punkt in der Tabelle und vor Wochenfrist konnte der Gast lediglich einen Punkt zu Hause gegen SpG St. Leon / Mingolsheim erreichen. Die gute Trainingsbeteiligung und der breite Kader stimmen den Trainerstab mit Andre Dörr und Janin Faulhaber zudem zuversichtlich.Unterschätzt werden darf der Gegner trotz allem nicht, denn gegen Wiesloch und Dielheim gelangen ihnen zwei Siege und gegen den Spitzenreiter Hoffenheim unterlagen sie nur knapp mit 0:1.

Für die SpG stehen im Kader:

Christina SchuchmannLaura Trautwein, Selina Haas, Jana Schäffner, Mariella Ramelt, Laura Hartnagel, Nele Schmitt, Jasmin Sobotta, Pia Scheuermann, Benita Höpfl, Sarah Kilian, Miriam Hellinger, Linda Fast, Stefanie Zipf, Stefanie Cimander, Maria Mutlu und Verena Dörr.