24.11.2019, 14.00 Uhr: FC Wertheim-Eichel : SpG Dittwar/Tauberbischofsheim 1:0 (1:0)

Derbyniederlage beim FC Eichel
SpG Dittwar / Tauberbischofsheim: Schuchmann, Veith, Scheuermann, Haas, Knüll (41. Schmitt), Dörr, Hartnagel (24. Berberich), Kilian(24. Fast), Höpfl, Schäffner, Schneider
Bilder:Jutta Muck

In der Frauenfussball Landesliga verlor die SpG Dittwar / Tauberbischofsheim mit 1:0 beim FC Eichel. In einem Spiel mit wenig zwingenden Torchancen hatte die Gäste Elf zwar mehr Spielanteile und Ballbesitz, doch den Sieg und damit verbunden die Punkte, blieben im Maintal. Bei schwierigen Platzverhältnissen war keine der Beiden Mannschaften in der Lage ein geordnetes Kombinationsspiel aufzuziehen und so entschied ein frühes Tor (16. Spielminute) der gefährlichen Top Scoorerin Laura Eisler das Spiel.  Zwar wehrte sich der Tabellendritte gegen die Niederlage, konnte die gute Torspielerin des FC Eichel jedoch nicht überwinden. Freistöße von Pia Scheuermann und Torabschlüsse der Stürmerinnen waren während der gesamten Spielzeit sichere Beute der Schlussfrau der Heimelf. Eichel verteidigte mit großem kämpferischen Einsatz und die Dörr-Elf fand kein Mittel gegen die gut stehende Abwehr.
Am Samstag, 30.11. um 17.00 Uhr reist die SpG im letzten Spiel der Vorrunde zum Tabellenzweiten TSG 1899 Hoffenheim III.