21.05.2017 14.30 Uhr in Tauberbischofsheim SG Dittwar / Tauberbischofsheim : Heidelberger SC

In der Frauenfußball Landesliga Rhein-Neckar / Odenwald möchte die SG Dittwar / Tauberbischofsheim in ihrem letzten Heimspiel im Tauberstadion gegen Heidelberg gewinnen und die Saison erfolgreich zu Ende spielen. Dies dürfte nominell kein Problem sein,

denn der Tabellenachte hat lediglich halb so viel Punkte wie die SG, die einen guten 4. Tabellenplatz belegt. Allerdings musste die Mannschaft von Trainer Joachim Göller in den letzten Spielen stark ersatzgeschwächt antreten, da drei etablierte Spielerinnen wegen schwerer Verletzungen ausgefallen sind und dies nicht so einfach kompensiert werden konnte. Die Heidelbergerinnen schwankten in der Vergangenheit bei ihren Leistungen. Während sie gegen Dossenheim mit 0:5 die Oberhand behielten, verloren sie im April überraschend gegen den Tabellenvorletzten TSV Steinsfurt. Die Heimmannschaft aus dem Taubertal konnte in den letzten drei Spielen 7 Punkte mitnehmen und ist für Sonntag gut gerüstet, will man doch den Tauberbischofsheimer Zuschauern zum Saisonabschluss eine gute Leistung bieten. Trainer Joachim Göller muss weiterhin auf die Verletzten verzichten, so dass die Junge Mannschaft die letzten Kraftreserven mobilisieren muss.