12.03.17 SG Dittwar / Tauberbischofsheim : TSV Steinsfurt 8:0

Deutlicher 8:0 Sieg gegen Steinsfurt
SG Dittwar/Tauberbischofsheim: Schuchmann, Faulhaber, Veith, Muck, Scheuermann, Haas (46. Schweizer), Breuer (53. L. Hartnagel), Kuhn, Sobotta, Adolf (53. Cimander), Frank
Fotos: Jutta Muck

Einen überzeugenden 8:0 Sieg erreichten die Frauenfussballerinnen der SG Dittwar / Tauberbischofsheim im Landesliga-Spiel gegen TSV Steinsfurt. Der Tabellenvorletzte hatte dem guten Kombinationsspiel der SG wenig entgegen zu setzten. Bereits in der 10. Spielminute erzielte Johanna Kuhn mit einem Distanzschuss das 1:0. In der 26. Minute konnte Laura Breuer mit einem schönen Schlenzer nach einem Eckball auf 2.0 erhöhen. Nina Frank schoss zwischen der 27. und 42. Minute drei Tore und damit schaffte sie einen lupenreinen Hattrick. Zunächst verwandelte sie einen Elfmeter nach Foul an Johanna Kuhn. Anschließend vollendete sie eine Doppelpassstafette mit der gleichen Spielerin und das dritte Tor zum 5:0 war ein platzierter Distanzschuss. In der zweiten Spielhälfte verlor die SG etwas den Faden und vergab auch einige Tormöglichkeiten.  Es dauerte bis zur 82. Minute ehe Johanna Kuhn nach einem Solo die Nerven behielt und zum 6:0 einschob. Das 7:0 in der 86. Minute erzielte Pia Scheuermann nach einem Eckball von Nina Frank. Den Endstand zum 8:0 stellte Nina Frank mit ihrem vierten Tor her. Mit dieser tollen Leistung erklomm sie die Spitze der Torschützenliste in der Frauen Landesliga Rhein-Neckar.    
Im nächsten Spiel muss die SG Dittwar / Tauberbischofsheim beim Tabellenführer SG Mückenloch  / Neckargemünd antreten. Dieser gewann am Wochenende ebenfalls überzeugend mit 1:6 in Schwabhausen. Man darf gespannt sein, ob das junge Team von Trainer Joachim Göller der Mannschaft aus der Metropolregion etwas entgegen zu setzen hat. In der Vorrunde waren die Fußballerinnen aus dem Taubertal in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft, versäumten jedoch die Tore zu erzielen. In der zweiten Spielhälfte dominierte der Gegner und ging mit 3 Toren siegreich vom Platz.