03.05.2019 19.00 Uhr TSV Tauberbischofsheim : JSG Eberbach / Rockenau 12:0

In der B-Juniorinnen Landesliga gelang den TSV-Mädels ein ungefährdeter Sieg gegen den Tabellenletzten, der auch in dieser Höhe verdient ausfiel.

Die Heimelf legte los wie die Feuerwehr und ging früh durch ein Tor  von Nele Schmitt in Führung. Bereits nach 5. Minuten fiel der zweite Treffer durch Christin Berberich. Chancenlos blieb die Gästeelf und im weiteren Verlauf trafen Maria Mutlu, Sarah Ballweg Laura Stang, nochmals Christin Berberich und Nele Schmitt zum 8:0 Halbzeitstand. In der zweiten Spielhälfte stellte Steffi Hartnagel um, damit das Ergebnis nicht ganz so bitter wurde für die JSG. Torspielerin Amelie Wolz spielte in der zweiten Halbzeit im Mittelfeld und schoss promt zwei Tore. Zipf traf ebenfalls und Christin Beberich stellte mit ihrem 4 Tor den 12:0 Endstand her.
Für den TSV spielten: Amelie Wolz, Nele Schmitt, Christin Berberich, Maria Mutlu, Sarah Ballweg, Carolin Stang, Laura Stang, Chiara Podetz, Stefanie Zipf, Sophie Schneider und Sophie Siebel.

Am Samstag, 11.05.2019 um 13.00 Uhr tritt das Team beim Tabellennachbarn SC Klinge Seckach an. Das Hinspiel konnte mit 4:1 gewonnen werden.

WEITERE INFOS ZUM SPIEL